Armut in all in Formen und überall beenden.

Ziel 1

BIS 2030 DIE EXTREME ARMUT (MENSCHEN, DIE VON WENIGER ALS 1.9 US-DOLLAR PRO TAG LEBEN MÜSSEN) BESEITIGEN UND SICHERSTELLEN, DASS ALLE MENSCHEN ZUGANG ZU NAHRUNG, GESUNDHEITSVERSORGUNG, BILDUNG, UNTERKUNFT UND KLEIDUNG HABEN.

Pauvreté

Informationen und Anregungen

Enfant heureux Pixabay

ZWISCHEN 1990 UND 2015 WURDEN EINE MILLIARDE MENSCHEN AUS EXTREMER ARMUT BEFREIT, DAS IST DIE HÄLFTE ALLER BETROFFENEN.

Jane ist in einem Armenviertel aufgewachsen, in dem sich 10’000 Menschen zwei Toiletten und einen Wasseranschluss teilten. Er war das erste Kind aus seinem Stadtteil, das nach seiner Aufnahme ins Patenschaftsprogramm zur Schule gegangen ist. Heute hat Jane nicht nur einen Master-Abschluss, sondern leitet auch ein eigenes Hilfswerk in seinem Heimatland. «Das ist nur möglich, weil ein Mann namens Tom den Mut hatte, mein Pate zu werden» sagt er.

Jane Compassion

Weitere Beiträge

Bestell dir jetzt die Broschüre mit den Inhalten aller Ziele: