Umgehend Massnahmen zur Bekämpfung des Klimawandels und seiner Auswirkungen ergreifen

Ziel 13

BEI DER AUSEINANDERSETZUNG MIT DEM, WAS ALLGEMEIN ALS DIE BEI WEITEM GRÖSSTE BEDROHUNG FÜR DIE GLOBALE ENTWICKLUNG ANGESEHEN WIRD, GEHT ES UM ERNEUERBARE ENERGIEN, SAUBERE TECHNOLOGIEN UND ENTSCHLOSSENES HANDELN.

Informationen und Anregungen

97% DER WISSENSCHAFTLERINNEN UND WISSENSCHAFTLER SIND SICH EINIG, DASS DER KLIMAWANDEL DURCH MENSCHLICHE TREIBHAUSGASEMISSIONEN VERURSACHT WIRD.

Boureima und Salif, 19 und 25 Jahre alt, leben in Oula, Burkina Faso, einer Wüstenregion, in der es weniger als 600 mm Wasser pro Jahr regnet. Im Jahr 2018 besuchten sie Jéthros Landwirtschaftskurse. «Zurück im Dorf gingen wir zur Arbeit und holten unsere Kühe von den Nomaden, um Dung für die Düngung unserer Felder zu sammeln. Im selben Jahr hatten wir einen viel höheren Ertrag als normal. Viele kehren ins Dorf zurück, um ebenfalls geschult zu werden. Trotz des fehlenden Regens ist das Ergebnis mehr als zufriedenstellend, wenn wir gute Techniken anwenden.»

Weitere Beiträge

Bestell dir jetzt die Broschüre mit den Inhalten aller Ziele: