Einladung: Netzwerktreffen 30.9

Vom Büro, ins Gebet, auf die Strasse: Wir laden dich ein, dich mit uns zu vernetzen und wollen gemeinsam aktiv werden.

SHARE
23.09 SA Netzwerktreffen_Blog
|
20 Juli 2023
|
Beten, Mitbestimmen, Multiplizieren

Für Gerechtigkeit einzustehen ist manchmal echt schwer. Gemeinsam geht es besser und auch unsere Kampagne wird besser mit Impulsen und dem Mitgestalten aus unserem Netzwerk.

Wir laden dich daher herzlich ein zu unserem Netzwerktreffen!

Wann: Samstag 30. September, ab 10.00 Uhr
Wo:
Bern
Kosten: Keine (Die Verpflegung offerieren wir)

Jahresmotto: Vom Büro, ins Gebet, auf die Strasse
Auch in diesem Jahr kombinieren wir Austausch und Tat: 3 Blöcke vom Morgen bis zum Nachmittag führen durch den Tag – du kannst auch nur einzelne Teile besuchen.


Zur Anmeldung


Programm: Was dich erwartet

Der ganze Tag bietet dir und uns Gelegenheit zum Netzwerken. Es soll ermutigen, spannend und schön sein neue (und alte) Leute zu treffen mit dem gleichen Anliegen für eine gerechtere Welt!

10-12.30: StopArmut Einblicke (Wo: StopArmut/Livenet Büro, Parkterrasse 10)

  • Kennenlernen, Einblick in unsere Kampagne und Pläne für’s nächste Jahr
  • Erster exklusiver Einblick in die Resultate unserer Studie zu Gerechtigkeit und ökologischer Nachhaltigkeit und was wir damit machen
  • Raum für dein Feedback und deine Ideen.
  • Möglichkeiten kennen lernen, wie du dich bei StopArmut einbringen und dich für eine gerechtere Welt einsetzen kannst.
  • Gemeinsames Zmittag

 

12.45-13.30: Teilnahme Klimagebet (Wo: Heiliggeistkirche)

Wir sind Teil vom OK dieser Gebetsveranstaltung vor der Klima-Demo und laden euch ein gemeinsam mit uns und anderen Christen zu beten für die Bedrohungen durch die Klimakrise. Im ökumenischen Gebet stehen wir zusammen vor Gott, hören, beten
und stärken uns.

Link: Flyer Klima-Gebet

Und wer mag, der darf noch weiterziehen…

Ab 13.45: Teilnahme an der Nationalen Klimademo “Klimagerechtigkeit” 

“Fordern” ist eine von fünf Handlungsmöglichkeiten die wir als StopArmut hochheben. Wir können mit unseren Gebeten und unserem Lebensstil etwas bewegen, aber auch die Politik muss aktiv werden. Die nationalen Klimademo am 30.9 setzt sich das Thema Klimagerechtigkeit auf die Fahne. Damit trifft es ein Thema, dass wir als StopArmut in der Klimadebatte besonders hochheben.

Details folgen. Link: Klimademo

 

Wir freuen uns, wenn du bei einem, zwei oder allen Teilen mit dabei bist und freuen uns auf die Gemeinschaft mit euch!

Euer StopArmut Team,

Lukas und Florian

 


Jetzt anmelden


 

Bei Fragen oder Rückmeldungen könnt ihr uns gerne per Email kontaktieren.

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden

ähnliche Beiträge

StopArmut Konferenz 2024_Studienresultate

Präsentation der Ergebnisse der Ge-Na-Studie zu Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit an der Konferenz in Biel am 6. April.

8 April 2024
Daniel Winkler

Pfarrer Winkler deckt vier gängige Missverständnisse bezüglich Migration auf und erklärt wie Asyl und Ökologie zusammenhängen.

4 April 2024
Design ohne Titel - 1

Per 1. August oder nach Vereinbarung. Bewerben Sie sich jetzt!

4 April 2024

Ihre Spende kann einen Unterschied machen

50 CHF
100 CHF
150 CHF
CHF
Melde dich für unseren Newsletter an