Konferenz
"Handle gerecht, liebe Güte, lebe demütig vor deinem Gott."
Die Bibel, Micha 6:8
EINE STUNDE ECO-RUNDE: Ökologische Spiritualität

Ökologische Spiritualität – Welche Zukunft haben wir in der Schöpfungsgemeins...

15 November 2022
Wie beeinflusst Religiosität gerechtes und nachhaltiges Handeln?

Die Meinung der Christinnen und Christen in der Schweiz ist gefragt: Wie nach...

7 November 2022
Liturgie – Ungerechtigkeit universal

Ein Gebet für den Tag: Eine Liturgie für dich aus dem Just People-Kurs.

2 November 2022

Events & Tools

StopArmut Konferenz

StopArmut Konferenz

Die jährliche Konferenz für Menschen die ein Anliegen für Gerechtigkeit und globale Nächstenliebe haben und dies in die Kirchen und Gesellschaft tragen wollen

Sonntag für unsere Nächsten

Sonntag für unsere Nächsten

Der Sonntag für unsere Nächsten, schafft die Gelegenheit den Themen Armut und Gerechtigkeit in deiner Kirche Raum zu geben – an einem Sonntag im Jahr

God’s Global Goals

God’s Global Goals

Eine biblische Reflexion über die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung – als Broschüre zu kaufen oder online eintauchen

Regionalgruppen

Regionalgruppen

„Global denken – lokal handeln“ - Vernetze dich mit Gleichgesinnten und werde Teil einer Veränderung

Eco Church Network

Eco Church Network

Die Lernplattform Eco Church Network hilft dir, den Themen Ökologie, Nachhaltigkeit und globale Gerechtigkeit in deiner Kirche mehr Raum zu geben

Just People-Kurs

Just People-Kurs

Eine Entdeckungsreise globaler Nächstenliebe – mit dem Kursbuch für dich, Gemeinden und Kleingruppen.

Themen & Inspiration

StopArmut Zahlen 2021

0
Personen, die sich aktiv engagiert haben
0
Kirchen, die sich aktiv engagiert haben
0
Personen, die Veranstaltungen besuchten

Mit Ihrer Spende können Sie unsere Arbeit mittragen

StopArmut lebt hauptsächlich von Spenden. Vielen Dank für Ihren Beitrag!

50 CHF
100 CHF
150 CHF
CHF

Handle gerecht,
liebe Güte,
lebe demütig vor deinem Gott.

Die Bibel, Micha 6.8

Vision

Unsere Vision

StopArmut hat die Vision einer blühenden Schöpfung, in der Menschen frei von Armut, Ungerechtigkeit und Konflikten leben können – im Frieden mit Gott, der Natur und miteinander, wie es Jesus Christus beabsichtigt und ermöglicht hat.

Mission

Unsere Mission

Wir sensibilisieren Kirchen, Christinnen und Christen für globale Armut und Ungerechtigkeit, auf Basis eines integralen Missionsverständnisses.

Wir rufen dazu auf, sich als Ausdruck gelebter Nächstenliebe für eine gerechtere und barmherzigere Welt einzusetzen.